HANA ist eine landwirtschaftliche Genossenschaft in Srebrenica, Ostbosnien. Sie produziert naturreine und qualitativ hochwertige Marmeladen, Fruchtsäfte, Honig, Pekmez (Apfeldicksaft) und Bestilj (Pflaumenmus). Seit Frühling 2013 ist die Hilfsorganisation Emmaus für die Organisation, die Führung und die Entwicklung der Genossenschaft verantwortlich.

HANA wurde im Frühling 2011 gegründet mit dem Ziel, Beschäftigungs- und Einkommensmöglichkeiten vor allem für die Frauen in der Gemeinde Srebrenica zu schaffen. Es hat sich allerdings herausgestellt, dass es sehr schwierig ist, ein solches Unternehmen von der Schweiz und von Österreich aus aufzubauen. Das Angebot von Emmaus Bosnien, die Genossenschaft zu übernehmen, war deshalb für alle Beteiligten eine gute Lösung.

Das langfristige strategische Ziel bleibt bestehen: HANA soll eine florierende Genossenschaft werden. Eine Genossenschaft, die auf dem lokalen und vielleicht sogar auf dem internationalen Markt bestehen kann.